Mitgliederversammlung des Regionalverbandes

Bericht vom 19. Juni 2018

Am 19. Juni 2018 waren die GEW-Mitglieder aus den mittelhessischen Hochschulen zur jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung des Regionalverbandes Hochschule und Forschung Mittelhessen eingeladen. Diese fand in der Alten Universitätsbibliothek der Universität Gießen statt.

Zunächst gab es eine kurze Vorstellungsrunde der anwesenden Mitglieder, bei der die Möglichkeit bestand, aktuelle Themen einzubringen. Daraufhin berichtete der Vorstand von seinen Tätigkeiten im vergangen Jahr, insbesondere von den Aktivitäten, die durch die eingestellten Hilfskräfte in Marburg und Gießen möglich gemacht wurden. Zudem wurden die im Jahr 2017 ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder für ihre zum Teil langjährige, aktive und engagierte Mitarbeit geehrt. Anschließend gab  Helena Müller, die bei der GEW Hessen als Referentin für den Bereich Jugendbildung, Hochschule und Forschung  ist, in einem Vortrag einen Überblick über die hochschulpolitisch relevanten Positionierungen in den hessischen Landtagswahlprogrammen.